SommerNachtTraum

SommerNachtTraum 2000 - Operètte magique nach Shakespeare von Peter Lund (Buch) und Wolfgang Böhmer (Musik)


„Diese rasante Komödie irgendwo zwischen Oper, Operette und Musical fegt über uns hinweg, durch uns hindurch wie ein Feuersturm, und ist nach zweieinhalb Stunden alles vorbei, dann möchte man nur jubeln "Alles auf Anfang!" Peter Lund (Buch und Regie) und Wolfgang Böhmer (Musik) bleiben Shakespeare dicht auf den Fersen. Böhmers fantastische Komposition übertrifft in seiner Vielschichtigkeit zwischen Jazz, Pop und Opernhaftem selbst sein "Wunder von Neukölln". Lund, der auf Tempo und ausgesprochen sinnlich bis deftig-derb inszeniert, jongliert gekonnt, witzig, überraschend mit Epochen und Stilen. Und träufelt Alltagsslang in die hohen Verse. Durch diesen Kontrast gewinnt Shakespeare fast noch an Schärfe, Tiefe und Schönheit.“ (DIE WELT, 14.Aug.2000)

https://soundcloud.com/wolfgang-boehmer/14-schlafchor-iiakt-ensemble
https://soundcloud.com/wolfgang-boehmer/02-lamento-der-titania?in=wolfgang-boehmer/sets/wolfgang-boehmer-21-abspann
https://soundcloud.com/wolfgang-boehmer/18-demetrius-trauriges-lied?in=wolfgang-boehmer/sets/wolfgang-boehmer-21-abspann
https://soundcloud.com/wolfgang-boehmer/13-schlafquartett-oberon-lysander-titania-hermia?in=wolfgang-boehmer/sets/wolfgang-boehmer-21-abspann